View Sidebar

Über mich

Mein Name ist Ria Hofmann-Isop.RiaHofmann-Isop Geb. 1954 in Kärnten.

1977 – 1979 erste einschlägige Tätigkeit in einem Sozialwissenschaftlichen Institut (IFES) – sowie in Gruppen-Dynamischer Psychotherapie.

Seit 1989 in freier Praxis für Einzel-, Paar- und Gruppentherapie, Supervision, Coaching.

In meiner Kindheit wurde ich Multikulturell durch Zweisprachigkeit und die Einwanderung meiner Großeltern nach Österreich sowie Toleranz gegenüber Andersdenkenden geprägt. Meine Lebenserfahrungen machte ich durch Reisen und Berufstätigkeit im Ausland. Dabei entdeckte ich meine Kontaktfähigkeit, sowie Faszination, wie verschieden Menschen wahrnehmen und mit ein und derselben Situation umgehen. Ich interessierte mich immer mehr für Philosophie, Psychologie und Soziales und entdeckte meine ‚innere Gabe’ im Anderen das Konstruktive wahrnehmen zu können. Meine Neugierde zu lernen und zu verstehen wuchs und ich ließ mich auf den Weg der Erfahrung einer professionellen Schulung ein. Mein Interesse am „Menschsein“ und was ist das Verbindende was macht einen Menschen aus, hat sich zu meiner Forschung aus Leidenschaft entwickelt.

RiaHofmann-IsopPrivat
Ich bin seit 1981 mit Norbert verheiratet, der 3 Kinder in die Ehe mitbrachte und Mutter unserer gemeinsamen Tochter Daniela. Seit 2008 auch Großmutter eines Enkelsohnes.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit Gärtnern, Handwerken, Fotografieren, Rollerbladen, Radfahren, Wandern, Bootfahren, Reisen, Kochen, Lesen, Musik und Meditation.